215/70R16 Ganzjahresreifen

Wenn Sie Ihre Reifen ersetzen, müssen Sie sich überlegen, mit welcher Art von Autoreifen Sie sie ersetzen möchten. Die meisten Autos verlassen das Werk entweder mit Sommerreifen oder Ganzjahresreifen. Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Winterreifen benötigt werden, sollten Sie Ganzjahresreifen in Betracht ziehen, da sie die erforderlichen Kriterien im Schneetest erfüllen und das “Three Peak Mountain Snowflake”-Emblem ebenso wie Winterreifen halten. Ist dies jedoch nicht der Fall, wenn in Ihrer Wohngegend im Winter mildes Wetter herrscht, bieten sich Sommerreifen an.

Eine weitere Sache, die Sie beim Reifenkauf beachten sollten, ist die Einhaltung der vom Hersteller empfohlenen Reifenabmessungen, um das beste Handling Ihres Autos oder SUV mit dem zusätzlichen Vorteil des besten Benzinverbrauchs zu erzielen. Egal ob Sie Sommerreifen oder Ganzjahresreifen suchen und die empfohlenen Reifendimensionen 215/70R16 sind, dann benötigen Sie entweder 215/70R16 Ganzjahresreifen oder 215/70R16 Sommerreifen. Diese Abmessungen sind in Ihrem Fahrzeughandbuch angegeben und sind höchstwahrscheinlich die gleichen Reifenabmessungen, die bereits am Fahrzeug vorhanden sind.

Die meisten Reifen haben heutzutage viele Eigenschaften zum Schutz gegen Aquaplaning und sind in der Regel auf einen geringen Rollwiderstand ausgelegt. Ein geringer Rollwiderstand ist wichtig, da er hilft, Kraftstoffkosten zu sparen, da ein geringer Rollwiderstand es Ihnen ermöglicht, weiter zu fahren, ohne tanken zu müssen. Bestimmte Unternehmen wie Nokian Tyres verwenden auch umweltfreundlichere Rohstoffe, was sie umweltfreundlicher macht.

Die Nokian zLine Sommerreifen bieten High-End-Leistung und ermöglichen gleichzeitig ein umweltbewusstes Fahrerlebnis. Sie werden darüber hinaus auch für Elektro- und Hybridautos empfohlen. Sie bieten das ganze Jahr über hervorragende Griffigkeit und Handhabung, um Sie und Ihre Familie zu schützen. Grip und Traktion sind bei Hybrid- und Elektroautos besonders wichtig, da die Batteriepakete sie schwerer machen als Autos mit Verbrennungsmotor, was zu einem längeren Bremsweg führt. Der Nokian zLine A/S bietet außerdem einen hervorragenden Nassgriff und hilft so, Aquaplaning zu verhindern. Denken Sie daran, den richtigen Reifendruck und Profilniveau von mehr als 4 mm (oder 2/32 Zoll) beizubehalten, um Aquaplaning weiter zu vermeiden. Diese Reifen verwenden auch die neue “Dynamische Traktions-Boost-Laufflächenmischung”, die die Nasshaftung weiter erhöht und gleichzeitig eine hervorragende Abriebfestigkeit aufweist, wobei sich die hinzugefügte Silica-Mischung an Temperaturänderungen anpasst, damit Sie zu jeder Jahreszeit sicher unterwegs sind.

Achten Sie beim Reifenwechsel darauf, dass Sie alle vier Reifen gleichzeitig wechseln, da dadurch alle vier Reifen gleichmäßig verschleißen. Bei einem Fahrzeug mit Frontantrieb verschleißen die Vorderreifen jedoch etwas schneller als die Hinterreifen. Wenn Sie Reifen mit der “Drei-Gipfel-Schneeflocke” benötigen, die als strenger Schneedienst eingestuft werden, können Sie Ihr Auto entweder auf Ganzjahresreifen aufziehen oder im Winter auf Winterreifen wechseln.

Weitere Informationen zur Reifenauswahl finden Sie unter: https://www.nokiantyres.de/