Ganzjahresreifen

Ganzjahresreifen sind für eine ganzjährige Verwendung gemacht. Das ist möglich, weil sie das Symbol mit den drei Bergspitzen und der Schneeflocke haben, das anzeigt, dass sie für strenge Winterkonditionen zugelassen sind. Das ist ein echter Vorteil, weil Sie nicht auf Winterreifen wechseln müssen, wenn der Winter vor der Tür steht und die Winterreifen auch nicht wechseln müssen, wenn der Frühling kommt. Ganzjahresreifenbesitzer haben dadurch einen echten Vorteil. Der Nachteil von Ganzjahresreifen ist jedoch der aggressivere Profilblock, der einen höheren Rollwiderstand im Vergleich zu Sommerreifen verursachen kann. Wenn es an Ihrem Wohnort das ganze Jahr über ein mildes Klima gibt, dann sind Sie mit Sommerreifen besser dran.

Wenn Sie in einem Gebiet mit unberechenbaren Wintern leben, dann ist die Flexibilität der Ganzjahresreifen zweifellos ein großer Vorteil, weil Sie jederzeit für jede Art von Wetter gerüstet sind. Kein Rätselraten mehr über den Zeitpunkt des Wechsels auf oder von Winterreifen, was wirklich schwierig sein kann, weil der Winter nicht zu einem bestimmten Datum kommt. Die vielen technologischen Fortschritte in den letzten Jahren haben es ermöglicht, dass Ganzjahresreifen problemlos mit Schnee und Eis klarkommen können. Der Hauptvorteil von Ganzjahresreifen gegenüber Winterreifen ist außerdem, dass sie das ganze Jahr über verwendet werden können. Das ist ein großer Vorteil, besonders wenn Sie in einem Gebiet mit unvorhersehbarem Wetter leben. Ein Ganzjahresreifen kann selbst bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eine exzellente Haftung auf der Straßenoberfläche bieten, mit der er in Kontakt kommt.

Es gibt viele hochwertige Ganzjahresreifen auf dem Markt, wie z.B. den Nokian Encompass AW01 Ganzjahresreifen. Diese Reifen ermöglichen eine sichere Fahrt während des ganzen Jahres und bei allen Konditionen. Sie bieten das ganze Jahr über eine zuverlässige Haftung, egal wie das Wetter ist. Von Sommerhitze über Frühlingsregen bis hin zu Schnee und Eis im Winter, diese Reifen sind auf alles vorbereitet und bieten dank der starken Aramidfasern in der Seitenwand des Reifens zusätzlichen Schutz vor Schlaglöchern und anderen Straßengefahren.  Durch Verbesserungen der Gummimischung und des Profildesigns bieten diese Reifen auf nassen, verschneiten und vereisten Straßen eine ebenso gute Leistung wie auf trockenem Asphalt, mit dem zusätzlichen Vorteil, dass sie starke Aramidfasern in den Seitenwänden haben. Diese Reifen bieten außerdem eine Profilgarantie für 60.000 Kilometer.

Ganzjahresreifen haben einen bedeutenden Vorteil gegenüber speziellen Winterreifen, weil sie das Wechseln der Reifen völlig überflüssig machen, was Ihnen wiederum Sicherheit gibt, da plötzliche Änderungen der Wetterkonditionen ziemlich beunruhigend sein können. Wenn es aber an Ihrem Wohnort kein strenges Winterwetter gibt, dann sind Sommerreifen die bessere Wahl. Sommerreifen haben einen geringeren Rollwiderstand als Ganzjahresreifen, so dass sie die bevorzugte Wahl sind, wenn Sie keine Reifen benötigen, die für den Wintereinsatz zugelassen sind. Mit neuen Gummimischungen, die eine längere Lebensdauer des Profils und eine exzellente Haftung gewährleisten.

Weitere Informationen zu Ganzjahresreifen finden Sie hier: https://www.nokiantyres.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published.